BOW GOWHISKYONLINE
SCHOTTISCHER WHISKY

Die von irischen Mönchen um 563 n. Ch. nach Schottland mitgebrachte Kunst des Brennens

     
Heute gibt es mehr als 100 Destillerien in Schottland, einige davon allerdings geschlossen und
teilweise abgerissen. In den vergangenen Jahren zeichnet sich aber ein Trend ab, dass das
Destillerien-Sterben gestoppt ist. Mehrere eingemottete Brennereien wurden wieder eröffnet,
zuletzt Bruichladdich auf Islay.
 
Die Faszination des Scotch Whiskys ist seine Vielfalt. Schon nach wenigen Versuchen werden
Sie die grundlegenden Geschmäcker und Gerüche unterschieden können.

Faßanteile - Regionen - Herstellung - Whiskytrail - Sammlung - Lexikon - Links - Screensaver -Gästebuch


Falls evtl. hier  verwendete Grafiken bzw. Artikel gegen das Copyright  verstoßen, bitte ich um
sofortige Benachrichtigung !